Konzerte für die Orgel

Sonnabend, 27. Oktober 2012, 18 Uhr
Die Kunst der Improvisation: Was ihr wollt!
Improvisationskonzert in der Reihe „Konzerte für die Orgel“ mit Dirk Elsemann

Am Samstag, den 27.10.2012 um 18 Uhr wird Dirk Elsemann, freischaffender Organist und Kirchenmusiker sowie Dozent für Liturgisches Orgelspiel und Improvisation an der Universität der Künste Berlin, ein Konzert der besonderen Art geben. Er wird über Themenwünsche des Publikums - aus dem Evangelischen Gesangbuch oder anderen Quellen - improvisieren. Somit wird erstmalig das Publikum aktiv in die Konzertgestaltung eingebunden, so daß es mit Sicherheit eine für alle Beteiligten spannende Sache werden wird. Im Vorfeld können gerne Themenwünsche nebst Stileinordnung im Gemeindebüro abgegeben werden (beispielsweise "Morgen kommt der Weihnachtsmann" als Toccata o.ä.).

Konzert für die Orgel

Sonnabend, 12. Mai 2012, 17 Uhr
Werke der Französischen Orgelromantik
Werke von C.Franck, M.Dupré u.a.
Orgel: Stefan Kircheis (Berlin-Buch)

Mit einem wahrhaft formidablen Konzert des Berliner Organisten Stefan Kircheis wurde im August letzten Jahres die Sammlung zum zweiten Bauabschnitt der Orgelrestaurierung eröffnet. Dankenswerterweise sind seitdem einige Spenden eingegangen, auch trug der Verkauf von Orgelpostkarten nicht unerheblich zum Vorhaben bei. Dennoch ist es bis zum Baubeginn mit einer benötigten Summe von ca. 35.000 EUR ein weiter Weg.
Wir – die Kirchenmusik und der Förderverein – hoffen ihn mit weiterer Unterstützung gemeinsam gehen zu können und empfehlen diese gute Sache Ihrer geschätzten Aufmerksamkeit. Es freut uns sehr, dass wir zunächst fürs erste Halbjahr 2012 zwei ausgezeichnete Organisten gewinnen konnten, mithilfe derer die Konzertreihe ihre Fortführung erfährt. -Kai Dittmann

Konzert für die Orgel

Sonnabend, 3. März 2012,17 Uhr
Virtuosität und Anmut
Werke von J.S.Bach, M.Duruflé u.a.
Orgel: David Suchanek (Prenzlau)

Konzert für die Orgel